Geld gegen Auto 2018-10-23T16:23:51+00:00

„Kfz-Pfandleihhaus: Geld gegen Auto“

Schnelles Bargeld durch das KFZ-Pfandhaus gibt es von Jochen Haugstetter

Der Artikel „Geld gegen Auto“ erschien 1997 in der Stuttgarter Zeitung.

Wir kennen das alle: das Finanzamt fällt plötzlich ein, dass noch eine (Un-) Summe von vor fünf Jahren aussteht, die Ex-Frau verlangt einen Heidengeld an Unterhaltszahlungen, der Yacht-Ankerplatz in St. Tropez ist um das doppelte teurer als im Vorjahr und der Zehn-Meter-Turm aus Marmor für das eigene Schwimmbad kostet doch mehr als zuvor angenommen. Woher aber nehmen, wenn nicht stehlen? Das erste Stuttgarter KFZ-Pfandleihhaus verspricht Abhilfe. Geld gegen Auto, so das Prinzip des Ladens. Und mit Autos kennen sich die Inhaber Jochen Haugstetter und Thomas Stäbler aus: 1989 gründeten sie das Autohaus Haugstetter und Stäbler. So können Menschen, die ihr Auto als Pfand in Vaihingen lassen, sicher sein, dass der Wert ihres Wagens fachmännisch bewertet wird. Die Inhaber wickeln ihre Geschäfte nach der deutschen Pfandleihverordnung an, eine Garantie für saubere Verträge. ANF

123 Pfand Kfz-Pfandleihhaus: Geld gegen Auto

Die Bild-Zeitung über Jochen Haugstetter

,, Immer mehr Stuttgarter trennen sich von ihren Fahrzeugen, wenn Sie knapp bei Kasse sind.“

Erhalten Sie heute noch einen unkomplizierten Pfandkredit