Pfandobjekte: Wohnmobil beleihen 2018-10-24T13:37:00+00:00

Wohnmobil beleihen im Pfandhaus

Zur Überbrückung einer Finanzlücke können Sie Ihr Wohnmobil oder Ihren Wohnwagen in unserem Pfandhaus beleihen. In nur 20 Minuten erhalten Sie Ihren Kredit ausbezahlt. Wie genau das funktioniert und auf was Sie achten müssen, erfahren Sie hier.

 Das Wohnmobil Pfandhaus

In Hannover, Stuttgart, Köln, Bochum, Bonn, Frankfurt & Karlsruhe

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 9.00-18.00 Uhr
Sa. nach Vereinbarung

Tel.: 0800 – 30 50 755

Mail: info@123pfand.de

Wohnmobil-Pfand gegen Bargeld: Wissenswertes

Ein Wohnmobil oder Caravan steht die meiste Zeit im Jahr in der Garage und die Nutzungsdauer ist jährlich begrenzt. Dies ist nichts ungewöhnliches, da ein Wohnwagen üblicherweise nicht im Alltag eingesetzt werden kann. Also wird das Wohnmobil fürsorglich zu Hause abgestellt, gepflegt und gewartet.

Wussten Sie aber bereits, dass Sie genau diese Standzeit Ihres Campers für einen unkomplizierten Schnellkredit nutzen können? In unserem Pfandleihhaus können Sie Ihr Wohnmobil beleihen und direkt einen Kredit hierfür erhalten! Doch was heißt das genau?

Wenn Sie nun einen kurzfristigen Kredit benötigen, der entweder noch am selben Tag oder innerhalb weniger Tage ausgezahlt werden muss, so ist das Kfz-Pfandleihhaus einmalig und hebt sich deutlich von klassischen Bankkrediten ab. Beleihen Sie heute noch Ihren Camper und erhalten Sie sofort einen Barkredit.

Rahmenbedingungen des Pfandkredites

Der Pfandkredit ist ein kurzfristiger Sachwertkredit, der gegen ein Pfand direkt vor Ort ausgezahlt wird. Dabei wird keine persönliche Kredit- bzw. Bonitätsprüfung des Kreditnehmers vorgenommen, da jeweils nur das individuelle Pfandobjekt bewertet wird. Die Höhe des Pfandkredites ist somit abhängig von dem aktuellen Marktwert Ihres Wohnmobiles. Darüber hinaus unterliegt der Kredit aus dem Pfandhaus strengen gesetzlichen Regularien und Vorgaben, die Ihre Position als Verpfänder und Ihr Pfandobjekt schützen. Der Kredit hat eine Mindestlaufzeit von 3 Monaten, kann innerhalb dieser Zeit aber täglich gegen Zahlung der Gebühren ausgelöst werden. Eine längere Standzeit kann bereits im Voraus oder auch im Nachhinein durch einen Verlängerungsvertrag vereinbart werden.

Carvan-und-Camper-beleihen-im-Pfandleihhaus-123pfand

Voraussetzungen für den Wohnmobil-Sofortkredit:

  • Sie sind mindestens 18 Jahre alt
  • Sie sind der Eigentümer und sind im Besitz aller notwendigen Papiere (Brief und Schein, Ausweisdokument)
  • Ihr Wohnmobil bzw. Wohnwagen wird während der Beleihung bei uns vor Ort verwahrt

Erhalten Sie heute noch einen unkomplizierten Pfandkredit für Ihr Wohnmobil

So beleihen Sie Ihr Wohnmobil

Wenn Sie einen kurzfristigen und flexiblen Pfandkredit in Anspruch nehmen möchten und Ihr Camper beleihen möchten, können Sie dies schnell in 3 Schritten tun. Mehr Informationen zum Ablauf des Beleihungsprozesses und allgemein zum Pfandkredit finden Sie auch in unseren FAQ´s.

Ablauf-Wohnmobil-beleihen-im-Pfandhaus

1. Schritt

Kontaktieren Sie uns über unser Anfrageformular, über Telefon, WhatsApp oder E-Mail und teilen Sie uns mit, was für ein Wohnmobil Sie beleihen möchten. Gemeinsam vereinbaren wir einen passenden Beleihungstermin.

2. Schritt

Bei dem Termin vor Ort begutachten wir kurz das Pfandobjekt, um eine abschließende Bewertung vornehmen zu können. Wir schließen gemeinsam einen Vertrag und Sie erhalten den Kredit direkt in bar oder auf Wunsch per Überweisung ausgezahlt.

3. Schritt

Sie lösen den Vertrag gegen Zahlung der angefallenen Gebühren komplett aus – wann es Ihnen passt. Aufgrund der Flexibilität des Kredites sind Sie hierbei an keine feste Laufzeit gebunden.

Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung

Wohnmobil-Pfandhaus-Vorteile

  • Über 20 Jahre Erfahrung

  • Empfohlen vom Pfandleihhaus-Ratgeber.de

  • Mitglied im Pfandverband

Sofortauszahlung Barkredit im Pfandleihhaus

Die Vorteile beim Wohnmobil beleihen

Dank der Vorteile des Pfandkredites können Sie Ihren Vertrag täglich auslösen oder verlängern.

In unserem Pfandleihhaus wird der Kredit direkt am selben Tag ausgezahlt.

Der Kredit wird ohne Schufa- oder Bonitätsprüfung gewährt.

Der gesamte Beleihungsprozess dauert vor Ort nicht länger als 30 Minuten.

Auf Wunsch melden wir Ihren Wohnwagen ab und Sie sparen sich die Versicherungsbeiträge.

Erhalten Sie bei uns direkt einen Sofortkredit für Ihren Caravan.

Erhalten Sie heute noch einen unkomplizierten Pfandkredit für Ihr Wohnmobil

Das kostet der Pfandkredit fürs Wohnmobil

Zins / Monat

1 %

Gesetzlich festgeschrieben

Gebühren / Monat

3 – 5 %

Je nach Darlehenswert

Standgeld / Tag

3,50 – 5,00 €

Je nach Größe

Der Pfandkredit setzt sich aus 3 Kostenblöcken zusammen. Der Zinssatz ist hierbei gesetzlich vorgeschrieben und liegt bei 1 % pro Monat. Zusätzlich entstehen Gebühren, die je nach Darlehenshöhe zwischen 3 % und 5 % pro Monat liegen. Welcher Gebührensatz für Ihre Darlehenssumme berechnet wird, erfragen Sie bitte telefonisch bei uns oder direkt vor Ort in einem unserer Pfandhäuser. Das tägliche Standgeld umfasst die Kosten der Unterbringung und Versicherung und liegt bei einem Pfandkredit für ein Wohnmobil oder Wohnwagen bei 3,50 € bis 5,00 € / Tag. Die Zinsen und Gebühren werden pro angebrochenem Monat berechnet. Hierbei gewähren wir Ihnen auch eine Kulanzzeit je angebrochenem Monat.

Hier können Sie Ihr Wohnmobil beleihen

Mit 123 Pfand haben Sie ein erfahrenes Kfz-Pfandleihaus an Ihrer Seite, wenn Sie Ihr Wohnmobil beleihen möchten. Vertrauen Sie auf über 20 Jahre Erfahrung und positive Kundenfeedbacks und -Erfahrungen.

Sie finden uns an verschiedenen Standorten in Deutschland, wie z.B. das Wohnmobil-Pfandhaus in Köln oder das Caravan-Pfandleihhaus in Stuttgart oder das Wohnwagen-Pfandhaus in Bochum. Darüber hinaus finden Sie uns in Karlsruhe, sowie in Frankfurt a.M., Hannover oder Bonn. Nutzen Sie unser Anfrageformular oder erreichen Sie uns telefonisch bei Fragen.

 

Erhalten Sie heute noch einen unkomplizierten Pfandkredit für Ihr Wohnmobil
Kreditkonditionen
Wir möchten, dass unsere Kunden über alle relevanten Informationen zu der Kreditvergabe bei 123 Pfand verfügen, um eine fundierte Finanzentscheidungen treffen zu können. Durch die folgenden Infomationen soll sichergestellt werden, dass Kunden die erforderlichen Informationen erhalten, um die mit der Kreditentscheidung verbundenen Kosten richtig verstehen zu können.
Mindest- und Höchstzeitraum für die Rückzahlung
Die Laufzeit eines Pfandvertrag beträgt immer 3 Monate. Somit ergibt sich eine Mindest- und ein Höchstzeitraum von 90 Tagen. Auf einseitigen Kundenwunsch kann der Kredit während der 3 Monate jederzeit und taggenau ausgelöst bzw. zurückbezahlt werden.
Maximaler effektiver Jahreszins
Ein Pfandvertrag besteht aus 3 Kostenanteilen. Es gilt ein Zinssatz von 1% pro Monat. Dies entspricht einer jährlichen maximalen effektiven Zins von 12 Prozent. Zusätzlich wird Ihnen eine Kostenpauschale von 3-5 Prozent abhängig vom Pfandobjekt und Höhe des Kredites berechnet. Diese entspricht einer jährlichen maximalen effektiven Pauschale zwischen 36 und 60 Prozent. Für die Unterstellung des Fahrzeuges entstehen Ihnen je nach Fahrzeugtyp Kosten in Höhe von 2,50 Euro – 5,00 Euro pro Tag. Dies entspricht einer Zahlung von maximal 912,50 Euro bzw. 1.825,00 Euro pro Jahr.
Typisches Beispiel für die Gesamtkosten des Kredits, einschließlich aller Gebühren
Bei einer typischen Beleihung von 5.000 Euro für ein Fahrzeug entstehen für eine typischen Durchschnittszeitraum von 2 Monaten (60 Tage) Gesamtkosten inklusive Zins (1%), Unkosten (4 %) und Standgeld (3,50 Euro pro Tag) 710,00 Euro (355,00 Euro pro Monat). Der Kredit kann dabei täglich ausgelöst werden. Auf Wunsch verlängern wir den Kredit nach erneuter Prüfung um weitere 3 Monate.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?